Ökologie und Gesundheitserziehung
 

  • INHALTE

  • Gesundheitserziehung

  • •  Inhalte zu Vorbeugung und Früherkennung von Krankheiten. Einsicht und Vermittlung in eine gesunde Lebensführung
  • •  Maßnahmen und Aktivitäten zur Förderung des psychischen Wohlbefindens
  • •  Methoden zur Steigerung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz), der Ich-Stärke und lebenspraktischer Kompetenzen
     
  • Ökologie

  • •  naturpädagogische Umweltbildung im Rahmen eines 5-tägigen Seminares
  • •  Gesellschaftsorientierte Nachhaltigkeitsbildung
  • •  Durch Entwicklung verschiedener Projekte
  • •  Auseinandersetzung mit aktuellen globalen Themen