Deutsch und Kommunikation
 

  • INHALTE

  • SPS (G1/G2)

  • •  Seminar- und Projektwoche in Burg Hoheneck: „Fähigkeiten wecken - Särken entdecken - Gemeinschaft erleben: Entwickeln eines Theaterstückes auf der Grundlage eines Bilderbuches
  • •  Bericht über die Projektwoche
  • •  Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in der sozialpädagogischen Einrichtung
  • •  Präsentation eines Bilderbuches
     
  • SPS (G2)

  • •  Eigener Sprachgebrauch
  • •  Eigener Medienkonsum
  • •  Berufsbezogene informierende Texte
  • •  Mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • •  Argumentationstechniken/Gliederungssysteme
  • •  Erfassen, Verstehen und Zusammenfassen von Texten und Erkennen von Textstrukturen (Textarbeit)
  • •  Erzähl- und Vorlesemethoden
  • •  Zusammenfassen von Texten
  • •  Mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • •  Mündliche und schriftliche Argumentation (Stellungnahme, Leserbrief, Erörterung)
  • •  Beschreibung / Bericht
  • •  Erklärungen und Arbeitsanleitungen für verschiedene Zielgruppen
  • •  Sprachförderung, Literacy-Erziehung
  • •  Zielgruppenorientierter Einsatz von Kinder- und Jugendliteratur
     
  • 1. Ausbildungsjahr

  • •  Werthaltung und Wertschätzung der Sprache
  • •  Formen der Manipulation durch Sprache
  • •  Beobachtung des eigenen Sprachverhaltens und das der Zielgruppe
  • •  Einsicht in literarische Gattungen: Lyrik, Prosa, Drama
  • •  Deutungsansätze für literarische Texte
  • •  Methoden der Texterschließung
  • •  Erfassung gedanklicher Konzepte
  • •  Erkennen von logischen Verknüpfungen
  • •  Hierarchisierung von Ober- und Unterpunkten
  • •  Korrektes Fixieren der sprachlichen Ergebnisse
  • •  Reflexion des eigenen Kommunikationsverhaltens im verbalen und non-verbalen Bereich
  • •  Erkennen von und Einwirkung auf Kommunikationsstörungen
  • •  Übung von Vortrags- und Präsentationstechniken Methoden von Sprachförderung
  • •  Umgehensweise mit Kindern aus unterschiedlichen Kultur- und Sprachkreisen
  • •  Förderung von Vortrags- und Präsentationstechniken
  • •  Dokumentieren von Ergebnissen und Vereinbarungen
  • •  Sprachniveau und fachsprachliche Richtigkeit
  • •  Informationsauswahl und -anordnung
  • •  Schriftstücke für den beruflichen Bereich
  • •  Wirkungsweise und Wirkabsicht verschiedener Massenmedien
  • •  Gezielte Öffentlichkeitsarbeit unter Einsatz von Medien
     
  • 2. Ausbildungsjahr

  • •  Besondere Sprachförderung unter Berücksichtigung sozial und kulturell bedingter Unterschiede
  • •  Unterstützung von Kindern, die mehrsprachig aufwachsen
  • •  Vermitteln von Regeln der deutschen Sprache
  • •  Vermitteln literarischer Ersterfahrung, Unterstützen der Lesefähigkeit
  • •  Verfassen einer fachbezogenen Arbeit, Erörterung
  • •  Situations- und zielgruppenorientiertes Sprechen und Schreiben
  • •  korrekter mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • •  Nutzung verschiedener Medien für Öffentlichkeitsarbeit
  • •  Verfassen von öffentlichkeitswirksamen Schreiben
  • •  Beschaffung von Informationen aus der Medienlandschaft, Verwendung und kritische Auswertung
  • •  Strategien, Texte auf hohem Abstraktionsniveau zu erschließen
  • •  Darstellung literarischer Themen in anderen Medien, wie z.B. Theater, Film oder andere audio-visuelle Medien
  • vMenschenbild in Produktionen der elektronischen Medien
  • •  Bezug von gesellschaftlicher Wirklichkeit und literarischen Werken
  • •  Wirkungsweise und Wirkabsicht verschiedener Massenmedien, Einsatzmöglichkeiten in der Praxis
  • •  Verbesserung der rhetorischen Fähigkeiten